WI - Application Management | Englisch | Kontrast++ | A++ |

Die Wirtschaftsinformatiker der Studienrichtung Application Management besitzen fundierte Kenntnisse aus der Allgemeinen und Branchenspezifischen Betriebswirtschaftslehre und der Informatik. Sie analysieren Geschäftsszenarien und Geschäftsprozesse aus der betriebswirtschaftlichen Sicht und definieren geeignete IT-Konzepte zur Umsetzung in Informationssystemen.
Außer betriebswirtschaftlichen Kenntnissen benötigen sie dazu auch fundiertes Wissen aus wesentlichen Bereichen der Angewandten Informatik mit Schwerpunkt auf der ganzheitlichen Betrachtung von Applikationen:

  • Programmierkenntnisse
  • Rechnerarchitektur, Netzwerke, IT-Infrastrukturen
  • IT-Management und Projektmanagement
  • Datenbanken und Data Warehousing
  • Web-orientierte Technologien
  • ERP-Systeme
  • Service-orientierte Architekturen

Für umfassende Kenntnisse der Wirtschaftsinformatik sind mathematische Grundlagen und Kenntnisse aus Statistik und Operations Research unerlässlich. Das Profil wird abgerundet durch Grundlagen in Recht, insbesondere IT-Recht, Volkswirtschaftslehre und branchenbezogene Vertiefungen.

Eine Grundlage für ein erfolgreiches Studium ist die Offenheit sich auf die Besonderheiten von den zwei recht verschiedenen Gebieten, den Wirtschaftswissenschaften und der Informatik, einzulassen. Gute Voraussetzung für das Studium ist ein fundiertes mathematisches oder naturwissenschaftliches Wissen. Der Bewerber sollte eine Neigung für selbstständiges Denken sowie eine gute Kommunikationsfähigkeit mitbringen. Schließlich erfordert dieser Studiengang im Hinblick auf das spätere Einsatzgebiet insbesondere Engagement, Kreativität, Belastbarkeit, Flexibilität und Kontaktbereitschaft.

Bachelor of Science (B.Sc.)

Der Studienschwerpunkt Industrie und Logistik der Wirtschaftsinformatik orientiert sich vorrangig am Bedarf produzie­ren­­der Unternehmen sowie anderer Glieder der Wertschöpfungskette wie Handel und Trans­port. Darüber hinaus ist es für Entwickler und Anbieter von Software für die genannten Bran­chen interessant sowie für Institutionen, die sich in ihrem unternehmerischen Handeln indu­striell ausrichten, wie beispielsweise Teile des Öffentlichen Dienstes.
Dementsprechend sind Gegenstände des Studienprofils

  • Materialmanagement
  • 
Teilkostenrechnung und Logistik

  • Produktionsplanung und –steuerung sowie Supply Chain Management.

Als Alternativen werden im 3. Studienjahr

  • Consulting bzw.
  • 
IT-Servicemanagement

angeboten.

Die Unternehmen der Finanzbranche sind bei der Abwicklung ihrer Geschäfte auf Informationstechnologie angewiesen. Bei der ständigen Weiterentwicklung treten immer neue Fragestellungen und Herausforderungen auf. Diese sind regelmäßig auf eine gute Kooperation zwischen Fachleuten verschiedener Spezialgebiete angewiesen. Hierfür sind Wirtschaftsinformatiker prädestiniert, weil die Interdisziplinarität schon Grundbestandteil des Studiums ist.
Die Relevanz nimmt auch gerade vor dem Hintergrund der Marktsituation in den letzten Jahren an Bedeutung zu, weil viele Instrumente zum Management aber auch zur Regulierung der Unternehmen und Märkte von einer adäquaten Unterstützung der Verantwortlichen mit IT-Systemen abhängen. Diese IT-Systeme können jedoch nur dann gut funktionieren, wenn sie auf passenden fachlichen wirtschaftlichen Modellen aufbauen.
Für die Studierenden aus Banken und Versicherungen werden jeweils spezifische branchenorientierte Veranstaltungen angeboten.

>

APPLICATION MANAGEMENT

Ansprechpartner

Prof. Dr. Hans-Peter Engel
Studiengangsleiter
Telefon: (0621) 4105-1254
Fax: (0621) 4105-1249
engel(at)dhbw-mannheim.de

Prof. Dr. Frank Wolff
Studiengangsleiter
Telefon: (0621) 4105-1270
Fax: (0621) 4105-1249
wolff(at)dhbw-mannheim.de

AM Sekretariat
Astrid Albertini (B 246)
Tel.: (0621) 4105-1171
Fax: (0621)4105-1249
astrid.albertini(at)dhbw-mannheim.de

Ingeborg Fleck-Foshag (B 232)
Tel.: (0621) 4105-1218
Fax: (0621)4105-1249
ingeborg.fleck-foshag(at)dhbw-mannheim.de

Gabriele Neumeister (B 148)
Tel.: (0621) 4105-1316
Fax: (0621)4105-1249
gabriele.neumeister(at)dhbw-mannheim.de

Manuela Benz (B 247)
Tel.: (0621) 4105-1381
Fax: (0621)4105-1249
manuela.benz(at)dhbw-mannheim.de

Elisabeth Frowein (B 148)
Tel.: (0621) 4105-1269
Fax: (0621)4105-1249
elisabeth.frowein(at)dhbw-mannheim.de