WI - Application Management | Englisch | Kontrast++ | A++ |

Werdegang

  • 1984-1986 Ausbildung zum Bankkaufmann bei der Commerzbank in Duisburg
  • 1986-1993 Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Universität Witten/Herdecke
  • 1988-1993 Controlling und Strategische Planung bei der mbp Software & Systems GmbH, Dortmund (parallel zum Studium )
  • 1993-2004 Organisations- und IT-Bereich der WGZ-Bank eG, Münster

    • Systementwicklung

    • Auslandszahlungsverkehr

    • Informationsmanagement

    • Weiterentwicklung der Softwareentwicklungsumgebung

    • Entwicklung einer Methode zum Geschäftsprozessmanagement
  • 2002-2008 Promotionsstudium bei Prof. Frank seit 2002, zuerst Universität Koblenz-Landau, seit 2004 Universität Duisburg-Essen, Abschluss als Dr. rer .pol.
  • seit 2004 Seminare und Veranstaltungen an der Universität Duisburg-Essen, an der Universität Wien, an der FOM Essen und Neuss, sowie der Hochschule Fulda (siehe auch unter Lehre
  • seit August 2009 Professur für Wirtschaftsinformatik an der Dualen Hochschule Baden Württemberg in Mannheim

Mitarbeit in Gremien und Berufsverbänden

  • seit 1989 Mitglied in der Gesellschaft für Informatik (GI) e. V., Deutschland, Arbeitskreis Projektmanagement (1995-1998), (seit 2005)
  • 1995-1998 Arbeitskreis Projektmanagement der Fachgruppe Softwareengineering
  • seit 2005 Fachgruppe MoBIS
  • 2005 Gutachter beim „Workshop on Meta-Modelling“ (WoMM05) der GI-Softwaretechnik-Tagung 2005 in Essen
  • 2007 Gutachter für die Konferenz „European Conference on Information Systems“ (ECIS2007) in Sankt Gallen

  • 2015 Gutachter für die Konferenz „Practice in Enterprise Modelling“ (POEM2015) in Valencia
  • Geschäftsprozessmodellierung – Lehrveranstaltung – DHBW-Mannheim
  • Geschäftsprozessanalyse, -bewertung und Re-Design - Seminar mit Vorlesung und Übung (in Englisch) - Masterstudiengang Electronic Business - Hochschule Fulda
  • Integrierte betriebliche Informationssysteme - Einführungskurs - Universität Wien
  • Integrierte betriebliche Informationssysteme - Schwerpunkt: Nutzung und Konfiguration von ERP-Systemen - Vertiefungskurs - Universität Wien
  • IT-Organisation - Universitätskurs - Universität Wien
  • Projektmanagement - Lehrveranstaltung – DHBW-Mannheim
  • Risk, Processes, IT and People – Contemporary Challenges for Business Intelligence - Seminar (in Englisch) - Universität Wien
  • Software Engineering Enhanced by Business Intelligence - Seminar (in Englisch) - Universität Wien
  • Systemanalyse und Systemdesign – Lehrveranstaltung -  DHBW-Mannheim
  • Total Quality Management - Kurs (in Englisch) - Masterstudiengang Business Administration - Fachhochschule für Oekonomie und Management (FOM) jeweils in Essen und Neuss
  • Wirtschaftsinformatik (Einführung) - Lehrveranstaltung – DHBW-Mannheim
  • Wissenschaftliches Arbeiten - Lehrveranstaltung – DHBW-Mannheim
  • Wissensmanagement - Seminar - Universität Wien und Veranstaltung DHBW-Mannheim

2015

  • Frank Wolff: "Reflektionen zum Verhältnis von bildender Kunst und grafischer Unternehmensmodellierung" in Jörg Baumgart; Georg Nagler (Hrsg.): Ausgewählte Aspekte der angewandten Betriebswirtschaftslehre und Wirtschaftsinformatik – Festschrift der Fakultät Wirtschaft der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Mannheim für Rainer Beedgen, 2015, clfmedia - Verlag für feine Kommunikation., S. 501-518.


2014

  • Frank Wolff: "Better Segmentation of Enterprise Modelling Governance through Usage Perspectives", in Ulrich Frank, Pericles Loucopoulos, Oscar Pastor, Ilias Petrounias (Hrsg.): The Practice of Enterprise Modeling – 7th IFIP WG 8.1 Working Conference, PoEM 2014, Manchester, UK, November 12-13, 2014. Proceedings. LNBIP 197, Springer 2014, S. 224-234.


2012

  • Christa Weßel; Frank Wolff: "Wie kann eine Hochschule Lehrende im Blended Learning unterstützen? Eine explorative Studie im Studiengang Wirtschaftsinformatik." In: Johannes Beverungen (Hrsg.): Studium Duale. Journal der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Mannheim zu Dualer Lehre und Kooperativer Forschung. Band 17. Mannheim. DHBW Mannheim 2012, 169-172.

2009

  • Hanno Schauer; Frank Wolff: "Kriterien guter Wissensarbeit – Ein Vorschlag aus dem Blickwinkel der Wissenschaftstheorie" in Knut Hinkelmann; Holger Wache (Hrsg.): WM2009: 5th Conference on Professional Knowledge Management, GI-Edition-Lecture Notes in Informatics (LNI) Nr. P-145, S. 391-395.
  • Hanno Schauer; Frank Wolff: "Kriterien guter Wissensarbeit – Ein Vorschlag aus dem Blickwinkel der Wissenschaftstheorie (Langfassung)", ICB Research Report, Institut für Informatik und Wirtschaftsinformatik (ICB), Universität Duisburg-Essen, Essen, Nr. 30, März 2009.
  • Hanno Schauer; Frank Wolff: "Methodische Unterstützung der Bewertung kulturbezogener Maßnahmen in IT-Projekten" in Karl-Heinz Dorn; Martin Engstler ; C. J. Fitzsimons; Gerrit Kerber; Klaus Wagenhals; Reinhard Wagner (Hrsg.): Projekte als Kulturerlebnis (Proceedings der Konferenz interPM in Glashütten 2009), dPunkt Verlag, Heidelberg, S. 149-160.
  • Frank Wolff; Hanno Schauer: "Vorschlag eines Konzeptes zur übergreifenden Koordination produktiver Wissensarbeit" in Knut Hinkelmann; Holger Wache (Hrsg.): WM2009: 5th Conference on Professional Knowledge Management, Solothurn, Band P-145, GI-Edition-Lecture Notes in Informatics (LNI), S. 396-400.

2008

  • Frank Wolff : "An Evaluation Framework for Enterprise Architecture Modelling", Enterprise Modelling and Information Systems Architectures, Band 3, Nr. 1, S. 48-61.
  • Frank Wolff: "Ökonomie multiperspektivischer Unternehmensmodellierung - IT-Controlling für modell-basiertes Wissensmanagement", Gabler, Wiesbaden.

2005

  • Frank Wolff; Ulrich Frank: "A Multiperspective Framework for Evaluating Conceptual Models in Organisational Change" in Dieter Bartmann; Frederico Rrajola; Jannis Kallinikos; David Avison; Robert Winter; Philip Ein-Dor; Jörg Becker; Freimut Bodendorf; Christof Weinhardt (Hrsg.): ECIS 2005 - 13th European Conference on Information Systems: Information Systems in a Rapidly Changing Economy, Association for Information Systems, S. 1-12.
  • Frank Wolff; Daniel Oberle; Steffen Lamparter; Steffen Staab: "Economic Reflections on Managing Web Service Using Semantics" in Enterprise Modelling and Information Systems Architectures, S. 194-207.
  • Frank Wolff : "Evaluation Chains for an Integrated Economic Assessment of Knowledge-based Processes: Study in the Context of Software Reuse" in Althoff Klaus-Dieter; Andreas Dengel; Ralph Bergmann; Markus Nick; Thomas Roth-Berghofer (Hrsg.): Proceedings of the 3rd Conference on Professional Knowledge Management - Experiences and Visions: WM 2005, DFKI Kaiserslautern, S. 237-240.

2004

  • Frank Wolff : "Nutzerorientierte Geschäftsprozessmodellierung" in Bernhard Rumpe; Wolfgang Hesse (Hrsg.): Modellierung 2004: Proceedings zur Tagung 23.-26. März 2004, Marburg, Gesellschaft für Informatik, Nr. 45, LNI-Proceedings, S. 255-258.
  • Frank Wolff : "Verschiedene wissenschaftstheoretische Ansätze in den Wirtschaftswissenschaften: Gedanken zu ihrer sinnvollen Nutzung in der Praxis" in Ulrich Frank (Hrsg.): Wissenschaftstheorie in Ökonomie und Wirtschaftsinformatik: Theoriebildung und -bewertung, Ontologien, Wissensmanagement, Deutscher Universitäts-Verlag, S. 131-147.

2002

  • Frank Wolff : "Aspekte einer perspektivischen Ausrichtung für einen tragfähigen Unternehmensmodellierungsprozess" in Thorsten Spitta; Jens Borchers; Harry Sneed (Hrsg.): Software Management 2002: GI-Conference in Hamburg, Gesellschaft für Informatik, Nr. 23, LNI-Proceedings, S. 88-98.

2001

  • Andreas Abel; Frank Wolff: "Betrachtungen zur "Schaffung" oder "Abbildung" von Realitäten: beispielhaft anhand eines E-Commerce-Projektes" in Informatik 2001 - Wirtschaft und Wissenschaft in der Network Economy - Visionen und Wirklichkeit: Proceedings der GI/OCG-Jahrestagung 25.-28. September 2001, Universität Wien, Österreichische Computer-Gesellschaft, S. 770-775.

2000

  • Frank Wolff : "Anforderungen an Modellierungswerkzeuge für Anwendungssysteme" in Herrad Schmidt (Hrsg.): Modellierung betrieblicher Informationssysteme: Proceedings der MobIS-Fachtagung 2000, GI-Fachgruppe 5.10, S. 221-228.

1999

  • Frank Wolff : "Projektstrukturierung und Informationsfluß aus Sicht des Vertragsmanagements" in Andreas Oberweis; Harry Sneed (Hrsg.): Software-Management '99: Fachtagung der Gesellschaft für Informatik, Oktober 1999 in München, B. G. Teubner GmbH, S. 319-326.

1994

  • Frank Wolff : "Ein Total Quality Modell für die Softwareentwicklung", Softwaretechnik-Trends, Band 14, Nr. 1, S. 38-46.

1992

  • Frank Wolff : "Long-term controlling of software reuse", Information and Software Technology, Band 34, Nr. 3, S. 178-184.
  • Unternehmensmodellierung mit Geschäftsprozess- und IT-Modellierung
  • Integrierte IT-Systeme
  • ERP-Systeme
>

APPLICATION MANAGEMENT

Kontakt

Prof. Dr. Frank Wolff
Studiengangsleiter

Coblitzallee 1-9
68163 Mannheim

Tel.: (0621) 4105-1270
Fax: (0621) 4105-1249
frank.wolff(at)dhbw-mannheim.de